< Staffelabsage bei JEM Openwater Malta
01.08.18 17:32 Alter: 82 Tage
Kategorie: Wasserball
Von: Frank von der Fösse

Schenkel mit Höchstwert in Barcelona

Waspo98-Schlussmann mit starkem EM-Turnier


Moritz Schenkel pariert in Barcelona einen Strafwurf gegen Ungarn.

Bei der Vergabe der Medaillen und Ehrenpreise spielten Deutschlands Akteure bei den Europameisterschaften in Barcelona (Spanien) keine entscheidende Rolle, allerdings verzeichnete DSV-Schlussmann Moritz Schenkel einen Spitzenwert in den Turnierstatistiken der LEN. Mit einer ermittelten Gesamtzahl von 64 gehaltenen Bällen in sechs Spielen erreichte der Torhüter des deutschen Meisters Waspo 98 Hannover bei seiner dritten EM-Teilnahme nach 2014 und 2016 diesmal den höchsten Wert unter den 32 Schlussleuten dieser Titelkämpfe. In der Torschützenliste teilte sich Mannschaftskamerad Julian Real mit elf Toren zusammen mit sechs weiteren Akteuren immerhin Rang sieben.


 
© Wassersportfreunde 2012